MaintMaster blog - 21 Mai 2021


IFS Zertifizierung – eine Software als wichtiger Baustein

IFS Zertifizierung – eine Software als wichtiger Baustein

Start
21
Mai
10:30
Ende
21
Mai
10:50
Wichtig:
Ort: Zoom
Länge: 20 Minuten
Preis: Kostenfrei

Am 01. Juli 2021 tritt die neue IFS Richtlinie 7.0 in Kraft. Mit der neuen Richtlinie können unter anderem vermehrt unangekündigte Audits stattfinden. Kritische Anlagen, Aufgaben wie Reinigungen und Kalibrierungen müssen lückenlos dokumentiert werden. Ein wichtiger Punkt ist, dass Daten auch nach Auftragsabschluss nicht mehr manipuliert werden können. Die entsprechende Einhaltung der Wartungszyklen, die Zuständigkeit für die einzelnen Tätigkeiten, all das ist sicher digital dokumentiert. Stehen auch Sie vor der Herausforderung den IFS Standard erfolgreich umsetzen zu wollen? Gerne zeigen wir Ihnen, anhand von Beispielen wie auch Sie mit einer Software gestützten Lösung den IFS Standard einhalten können.


Zeit ist in der Instandhaltung ein knappes Gut. Deswegen wollen wir mit Ihrer Zeit sparsam umgehen. 20 Minuten pro Monat setzen wir als Zeitspanne um uns mit den Themen in der Instandhaltung zu beschäftigen, die unseren Kunden Kopfschmerzen bereiten. Kommen Sie in unser Webinar, wir freuen uns auf Sie und die Teilnahme ist natürlich kostenfrei!

Gehalten von:

Emanuele Simbola

Emanuele Simbola
Einer der Verantwortlichen für den Bereich Vertrieb bei der MaintMaster Systems GmbH. Hat in seiner langjährigen Erfahrung bereits viele Kunden im Lebensmittelbereich bei der Einführung von Instandhaltungsmanagementsoftware unterstützt und kennt entsprechend die Anforderungen an IFS.