Erste Schritte mit MaintMaster!

Wir sind davon überzeugt, dass die einfachen Systeme auch die Systeme sind, die wirklich genutzt werden und unseren Kunden Mehrwert und Kontrolle bringen. Bei der Entwicklung von MaintMaster verfolgen wir stets diese Grundidee. Obwohl MaintMaster ein extrem leistungsfähiges Instandhaltungssystem ist, ermöglicht es dennoch einen leichten Einstieg in die grundlegenden Funktionen. Die ersten Schritte, die von Anfang an einen Mehrwert erzeugen, sind weder schwierig noch kompliziert. Alles, was Sie tun müssen, um zu beginnen, sind die folgenden 6 Schritte. Einfacher geht es nicht!

6. Erstellen und Anwenden einer Gruppe

 

Gruppen können beispielsweise verwendet werden, um mehrere Personen mit gleichen Fähigkeiten zusammenzufassen. So können Sie Jobs statt an eine bestimmte Person an eine ganze Gruppe senden. Das bedeutet, dass Personen, die derselben Gruppe angehören, die entsprechenden gemeinsamen Jobs angezeigt bekommen.

1. Wählen Sie „Neu/Gruppe/Arbeitsgruppe“

2. Geben Sie den Namen der Gruppe ein, z. B. „Instandhaltungstechniker“

3. Klicken Sie auf OK

Gehen Sie wie folgt vor, um Benutzer mit einer Gruppe zu verknüpfen:

1. Öffnen Sie die Personenkarte des Benutzers, den Sie mit einer Gruppe verknüpfen möchten

2. Wählen Sie im Feld „Gruppe“ die Gruppe aus, mit der der Benutzer verknüpft werden soll

3. Speichern und schließen Sie

4. Auf die gleiche Weise können Sie ggf. weitere Benutzer mit der Gruppe verknüpfen.