KPIs für Ersatzteile

Lagerwert im Vergleich zum Gesamtversicherungswert

Teile auf Lager korrigieren

Der Wert beschreibt, ob Sie genug oder nicht genug Ersatzteile in Ihrem Lager haben. Ein zu hoher Wert ist zu viel. Ein zu niedriger Wert bedeutet zu wenig
Beispiel: Wenn der Wert 0,9% beträgt, bedeutet dies, dass Sie möglicherweise zu wenige Artikel auf Lager haben und daher aufgrund fehlender Teile das Risiko haben, still zu stehen. Streben Sie 1,5 – 3,0% an.

Erforderliche Daten

Lagerraumwert

Gesamtversicherungswert

Berechnung

Relevant für:

Berechnen für:

Unternehmen

Berechnungsbasis:

Wert der Gegenstände
In MaintMaster:
Vom Benutzer konfigurierbar

Top 5 verwendete Ersatzteile

Die am meisten gebrauchten Ersatzteile

Top 5 Ersatzteile beschreibt, welche Teile am meisten eingesetzt wurden. Kann auf Menge oder Wert basieren.
Beispiel: Gibt Ihnen einen Hinweis darauf, auf welchen Maschinen Probleme auftreten, da sie viele Ersatzteile benötigen.

Erforderliche Daten

Anzahl der eingesetzten Artikel

Wert der eingesetzten Artikel

Berechnung

Relevant für:

Berechnen für:

Abteilungen
Lagerräume
Objekte
Unternehmen

Berechnungsbasis:

Anzahl der Artikel
Wert der Artikel
In MaintMaster:
Im Standard-Setup enthalten

Top 5 nicht gebrauchte Ersatzteile - Regalwärmer

Am wenigsten gebrauchte Ersatzteile

Top 5 nicht gebrauchte Ersatzteile beschreibt, Artikel, die schon lange nicht mehr verwendet wurden.
Beispiel: Es gibt einen Gegenstand, der seit 5 Jahren nicht mehr benutzt wurde. Warum? Möglicherweise wird die Maschine nicht mehr verwendet. Hinweis: Dies gilt nicht für Versicherungsersatzteile.

Erforderliche Daten

Anzahl und datum der eingesetzten Artikel

Wert der eingesetzten Artikel

Berechnung

Relevant für:

Berechnen für:

Lagerräume
Unternehmen

Berechnungsbasis:

Anzahl der Artikel
Wert der Artikel
In MaintMaster:
Im Standard-Setup enthalten
Top 5 der nicht verwendeten Ersatzteile
Hier ist eine schnelle Möglichkeit Kosten in Ihrem Lager reduzieren: Verfolgen Sie die am wenigsten genutzten Ersatzteile und eliminieren Sie diese.
Oft werden beim Austausch von Maschinen und Anlagen die entsprechenden Ersatzteile nicht aus dem Lager entfernt. So kann es sein, dass Sie tatsächlich Ersatzteile auf Lager haben, die zu keiner der Maschinen passen/ zuzuordnen sind, die Sie gerade benutzen.
Es gibt einen offensichtlichen Grund, warum es Sie Geld kostet, eine Menge Ersatzteile auf Lager zu haben. Das sind die Kosten für den Lagerraum. Aber die Verkleinerung Ihres Lagers hat noch weitere Vorteile.
• Die Inventarisierungszeit wird mit einer geringeren Anzahl von verschiedenen Artikeln reduziert.
• Die Mitarbeiter werden weniger Zeit mit der Suche nach benötigten Teilen verbringen, da Sie einen geringeren Lagerbestand durchsuchen müssen.
• Sogar Ihr Wartungs- und Lagersystem (ich hoffe natürlich, dass es MaintMaster ist) wird schneller zu navigieren sein.
Es gibt eine Ausnahme, bei der Sie vorsichtig sein müssen. Einige Ersatzteile, auch wenn Sie sie fast nie verwenden, müssen unbedingt auf Lager gehalten werden, da sie unter Umständen sehr lange Lieferzeiten haben, schwer oder gar nicht zu beschaffen sind und ihr Fehlen zu einem Produktionsstopp führen kann. Wir nennen diese Ersatzteile „Versicherungsersatzteile“ und auch wenn Sie sie nur sehr selten benötigen, sollten Sie sie auf jeden Fall in Ihrem Regal vorhalten.

Notfalllieferungen

Ersatzteile im Notfall geliefert

Beschreibt die Anzahl der Notfallbestellungen.
Beispiel:: Eine hohe Zahl zeigt an, dass wir bewerten müssen, welche und wie viele Artikel wir auf Lager haben, um Ausfallzeiten und besondere Lieferkosten zu minimieren.

Erforderliche Daten

Bestellungen

Berechnung

Relevant für:

Berechnen für:

Objekte
Unternehmen
Abteilungen

Berechnungsbasis:

Bestellwert
In MaintMaster:
Vom Benutzer konfigurierbar

 

 

 

Handbuch herunterladen: