MaintMaster blog - 13 Januar 2022


MaintMaster goes IoT – einfach mal Sensoren installieren

MaintMaster goes IoT – einfach mal Sensoren installieren

Eines der vielen Buzz-Words, das wir alle in der Instandhaltung immer wieder hören ist das Thema IoT. Sicher hat auch Ihr Management IoT mindestens im Sprachgebrauch, wenn nicht sogar weit oben auf der Agenda. Da wäre es doch sehr gut, wenn Ihre Instandhaltung schon den einen Schritt weiter ist, und tatsächlich auf den Einsatz von IoT-Sensoren setzt.
Wir von MaintMaster sind der Überzeugung, dass IoT einfach in der Handhabung und günstig zu installieren sein muss. Wenn das gegeben ist, dann gibt es keinen Grund die Vorteile dieser innovativen Technologie im Tagesgeschäft nicht zu nutzen. Wir von MaintMaster haben das ermöglicht: Die MaintMaster Instandhaltungssoftware mit den IoT-Sensoren von MaintMaster, die Ihnen direkt aus gemessenen Daten und Ihren selbst konfigurierten Grenzwerten automatisch einen Arbeitsauftrag an Ihre Instandhaltungs-Crew sendet.
Benötigen Sie noch andere Abteilungen für die Konfiguration der IoT-Sensoren? NEIN!
Benötigen Sie komplexe IT-Strukturen? NEIN!
Können Sie die IoT-Sensoren komplett selbst in Betrieb nehmen und steuern? JA!
Erhalten Sie ohne Umweg oder aufwendige Auswertungen direkt wesentliche Informationen? JA!
Können Sie diese Informationen als Arbeitsauftrag automatisiert an Ihre Crew senden? JA!
Haben Sie alle gemessenen Daten auch als Historie in Ihrer MaintMaster Software? JA!
Kann unsere bestehende Instandhaltungssoftware weiterbetrieben werden und ich trotzdem die Vorteile der MaintMaster IoT-Sensoren nutzen? JA!

Wann sollte man IoT-Sensoren in der Instandhaltung installieren?
• Wenn Sie die Kosten in Ihrer Instandhaltung senken wollen
• Wenn Sie die Effizienz Ihrer Instandhaltung nachhaltig erhöhen wollen
• Wenn Inspektionen/Messungen ein Arbeitssicherheitsrisiko darstellen
• Wenn Messungen einen Produktionsstopp nach sich ziehen oder notwendig machen
• Wenn das Objekt schwer zugänglich ist
• Wenn Abweichungen für menschliche Sinne nicht sichtbar sind
• Wenn das Objekt häufige oder immerwährende Überwachung benötigt

MaintMaster IoT-Sensor
Maintmaster IoT-Sensoren

 

 

Unsere neuen IoT-Sensoren sind einfach zu montieren und benötigen dank neuester Technologie keine Verkabelung. Sie kommunizieren direkt mit unserer speziellen IoT-Cloud, und messen kontinuierlich Daten für die vorausschauende Instandhaltung und/oder für die Messdatenaufnahme bei Dokumentationspflichten.
Unsere MaintMaster IoT-Sensoren messen pro Sensor gleichzeitig vier (4) physikalische Größen:

  • Beschleunigung (Vibration) in drei Achsen
  • Temperatur
  • Relative Feuchte
  • Barometrischen Luftdruck

Und selbstverständlich ist es auch möglich kontinuierlich Informationen zum aktuellen Batteriefüllstand zu erhalten, sodass auch der MaintMaster IoT-Sensor selbst jederzeit überwacht wird.

In der normalen benutzerfreundlichen und vertrauten Umgebung der MaintMaster Instandhaltungssoftware sind die IoT-Sensoren kein Fremdkörper, sondern werden einfach durch Sie selbst konfiguriert und können nach Belieben für Ihre Überwachungszwecke eingesetzt werden.

 

Wie ist der nächste Schritt zu Ihrer IoT-Lösung in der Instandhaltung?

Wenn Sie bereits MaintMaster Kunde sind, ist der nächste Schritt äußerst einfach: sprechen Sie uns an und wir schicken Ihnen die benötigten Sensoren zu und richten sie gemeinsam mit Ihnen ein.

Wenn Sie noch kein MaintMaster Kunde sind, melden Sie sich bei uns und wir unterstützen Sie beim Einrichten der MaintMaster Instandhaltungssoftware und schicken Ihnen die benötigten IoT-Sensoren zu.

 

Schauen Sie auch gerne hier für mehr Infos bzgl. unserer MaintMaster IoT-Sensoren

https://maintmaster.com/de/iot-sensors/

Wir freuen uns auf Sie

Ihre MaintMaster Systems

 

 Autor: Walter Foltin