MaintMaster blog - 21 Juni 2018


MaintMaster in Göteborg!

MaintMaster in Göteborg!

Die Zeit vergeht! Gestern hatten wir unser letztes internes Treffen für diesen Frühling in Göteborg in der Remfabriken. Dieser Ort ist ein typischer Arbeitsplatz aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts und wahrscheinlich der am besten erhaltene aus dieser Zeit in ganz Skandinavien.

Ursprünglich eine Weberei für Industriegürtel, wurde sie 1891 gegründet und 1977 geschlossen. Heute ist sie ein einzigartiges „lebendiges Arbeitsmuseum“, das von einem Freiwilligenverein betrieben wird. Die Freiwilligen pflegen die Maschinen und produzieren Bänder, Spitzen und andere Produkte für den Museumsshop. Sie machen auch Führungen durch die Mühle. Eine sehr interessante und inspirierende Umgebung!

Im Mittelpunkt unseres Treffens standen Berichte darüber, wie es in diesem Jahr vorangegangen ist, verbunden mit Gesprächen über die Zukunft. Sowohl über den bevorstehenden Herbst als auch über die Rente – etwas, das für einige von uns näher und für andere etwas weiter weg ist … 😊

Dienstag hatten wir ein spätes Abendessen im Hard Rock Café, gefolgt von einem (nicht 🙂 ) namhaften Wettbewerb im Shuffle Board. Eine besondere Art zu feiern und sich einen schönen Sommer zu wünschen.

/ Madelen Barkland

Read more about Remfabriken: http://remfabriken.se/en/