SIA Glass

SIA Glass

„ Der Vorteil von MaintMaster ist, dass es einfach zu bedienen ist“

Seit 1961 wird bei SIA Glass Eiscreme hergestellt. Zu Beginn fertigten sie wegen der Saisonabhängigkeit in Schweden sowohl Eis als auch Süßigkeiten. Die Nachfrage nach Eis ist im Sommer natürlich traditionell höher. Heute hat sich unsere Nachfrage nach Eiscreme verändert und es wird erwartet, dass wir das ganze Jahr Eis kaufen können.

SIA Glass produziert nur Eis aus frischer Sahne und anderen natürlichen Zutaten. Vorzugsweise wählt SIA Glass Produkte aus der eigenen Speisekammer wie z.B. frische Sahne, Milch, Beeren, Nüsse und Schokolade. 90% der Zutaten kommen aus Schweden, wo auch alles Eis hergestellt wird. Die restlichen 10% sind Produkte, die in Schweden nicht angebaut werden können, wie z. B. Schokolade.
Die Produktion in Slöinge, Schweden, läuft jeden Wochentag. Die Wochenenden sind für das Auftauen und Reinigen der Ausrüstung reserviert. Die Hälfte des Wartungspersonals arbeitet in Schichten, die andere Hälfte nur tagsüber.

Als Besucher könnte man sagen, dass SIA Glass ein Unternehmen ist, in dem es einfach seine Bestimmung gefunden zu haben. Es gibt einige Beispiele für Mitarbeiter, die z.B. als Bote angefangen haben. Viele Instandhaltungstechniker haben mehrere Jahre Berufserfahrung. Jetzt wollen sie das Wissen in einem Instandhaltungssystem sammeln: MaintMaster.
– Wir haben eine Person, die bald in Rente geht. Er hat so lange hier gearbeitet, dass er das Gefühl dafür hat zu sagen, dass es Zeit für eine vorbeugende Instandhaltung ist, oder zu erkennen, wenn eine Maschine aus Mangel an Wartung ausfällt. Diese Art von Wissen möchten wir im System sammeln, sagt Roger Johansson, verantwortlich für die IT bei SIA Glass. Er fährt fort,
– Ich kann den Vorteil der Verwendung von MaintMaster in mehr Bereichen als nur in der Instandhaltung sehen. Unter anderem um es als Task-Management-System für alle Arten von Aufgaben zu verwenden. Zum Beispiel werde ich es für meine IT-Aufgaben benutzen, aber es ist auch möglich, MaintMaster für Vorfälle (Arbeitsschutz) und Facility-Management usw. einzusetzen.

Torbjörn Österby, Werkstatt- und Facility-Manager, stimmt dem zu und sieht auch einen Vorteil in der Nutzung bei der Aufdeckung von Ursachen.
– Ich hoffe zu sehen, ob und wo wir Probleme haben. Ich arbeite mit vielen korrigierenden Instandhaltungsmitarbeitern zusammen und möchte nachfragen, ob wir das grundsätzliche Problem verhindern können.
Sowohl Roger als auch Torbjörn sind sich einig, dass ein Instandhaltungssystem keinen Wert hat, es sei denn es wird wirklich verwendet. Daher muss das System jederzeit zugänglich und es sollte einfach zu bedienen sein.
– Der Vorteil von MaintMaster ist, dass es einfach zu bedienen ist. Und obwohl es einfach zu bedienen ist, ist es auch sehr leistungsfähig, so dass jemand mit Interesse leicht in die Statistiken nutzen kann, sagt Torbjörn.

SIA Glass hat ein geplantes Go Live im April dieses Jahres (2018). Das Projekt mit MaintMaster war bisher sehr erfolgreich, sowohl die Schulungen als auch die Treffen mit dem MaintMaster-Projektleiter Mikael Törnqvist. Mit Terminen und klaren Zielen zu arbeiten, hat sehr geholfen, Dinge rechtzeitig zu erledigen.

Fakten:

  • Um eine neue Geschmacksrichtung des Eises einzuführen, müssen die Planung und die Produktion bereits im Herbst beginnen.
  • 50 000 Liter Frischcreme werden jede Woche an SIA Glass geliefert!