MaintMaster blog - 28 Mai 2019


Unser Support-Team wächst – willkommen Therese!

Unser Support-Team wächst – willkommen Therese!

Unser Support hat eine neue Stimme: Therese Carlsson! Sie arbeitet seit dem 1. April bei uns und wird unser Support-Team als Support-Koordinatorin verstärken. Wir haben Therese ein paar Fragen gestellt, um sie ein wenig näher kennenzulernen.

Hallo Therese! Was hast Du beruflich gemacht, bevor Du zu MaintMaster gekommen bist?
– Hallo! Ich habe bisher in der Technik- und Umweltbranche bei der Firma Envac Optibag gearbeitet. Dort war ich im Marketing und in der Kundenbetreuung tätig. Envac Optibag konzipiert und baut Anlagen zum Sortieren von Hausmüll in mehrfarbigen Beuteln.

Bei Envac Optibag hast Du MaintMaster täglich verwendet haben. Könntest Du uns mehr davon erzählen?
– Gerne. Envac Optibag hat 2014 mit MaintMaster begonnen. Seitdem habe ich mit MaintMaster gearbeitet und Neukunden beim Aufbau und Einstieg in das System unterstützt. Innerhalb des hauseigenen MaintMaster-Systems von Envac Optibag habe ich darüber hinaus alle Kundendaten sowie Maschinen und Ersatzteile verwaltet.

Inwiefern hat MaintMaster Deine Tätigkeit erleichtert?
– Nun, das Beste an MaintMaster ist, dass das System alle relevanten Informationen sammelt und zur Verfügung gestellt. Es ist nicht mehr nötig, eine Vielzahl separater Listen oder Zeichnungen bereitzuhalten, da alles in MaintMaster gespeichert ist. So hatte ich jederzeit genau die Informationen zur Hand, die ich benötigte. Beispielsweise konnte ich, wenn ein Kunde anrief und bestimmte Fragen zu einem Ersatzteil hatte, sofort die entsprechenden Informationen abrufen.

Seit kurzem arbeitest Du nun bei MaintMaster. Wie war die erste Zeit?
– Bisher war der Einstieg großartig. Ich habe bereits einige Kunden bei internen Schulungen und Kundenbesprechungen getroffen. Es ist sehr spannend, zuzuhören, die Produkte der Kunden kennenzulernen und zu erfahren, wie im Einzelnen sie MaintMaster einsetzen. Ich freue mich sehr darauf, sie in Zukunft bei Fragen oder Problemen im Zusammenhang mit MaintMaster zu begleiten.

Gab es in Deiner Zeit als Kunde von MaintMaster neben der erleichterten Suche nach Informationen noch mehr, das Dir die Arbeit erleichtert hat? Hast Du einen Tipp an unsere Kunden?
– Ja, ich mag visuelle Informationen, um beispielsweise einen schnellen Überblick über Statistiken oder Hilfe beim Setzen von Prioritäten zu erhalten. Daher mag ich besonders Farbcodes und Icons, denn sie erleichtern es sehr, den Status eines Auftrags zu erkennen und entsprechend zu priorisieren. Und so habe ich die Möglichkeit, Wertelisten Symbole zuzuordnen, sehr schätzen gelernt. Ein Vorteil von Symbolen besteht darin, dass Diagramme die entsprechende Farbe automatisch übernehmen, d. h., diese muss nicht manuell festgelegt werden: ein roter Würfel wird zu einer roten Klammer.

Hast Du während Deiner Zeit bei MaintMaster etwas gelernt, was Du schon als Kunde wissen wolltest?
– Vor MaintMaster wusste ich nicht, dass es die Tastenkombination (STRG+T) zum Einfügen eines Standardtexts gibt. Diese kann in fast allen Textfeldern verwendet werden! Ich bin jemand, der diese Art von Funktionen mag, weil sie Zeit und Energie sparen.

Okay, eine letzte Frage. Worauf freust Du Dich in Deiner Rolle bei MaintMaster?
– Ich freue mich darauf, unsere Kunden und deren Geschäftsideen kennenzulernen.

Vielen Dank, Therese, für das Interview! Wir freuen uns, Dich an Bord zu haben. Willkommen bei MaintMaster!

 

Tipps von Therese

  1. Symbole in Wertelisten hinzufügen, https://youtu.be/lrrZS3uBfB4
  2. Erstellen und verwenden Sie Standardtext, https://maintmaster.com/de/hilfe-bereich/maintmaster-tv/

 

Sie haben MaintMaster noch nicht getestet?
Jetzt probieren, https://maintmaster.com/de/einfach-ausprobieren/!