MaintMaster blog - 19 November 2021


Grüezi Mitenand aus Zürich von der easyfairs maintenance 2021

Grüezi Mitenand aus Zürich von der easyfairs maintenance 2021

Es war höchste Zeit für uns! Endlich, die erste Teilnahme an einer Schweizer Maintenance Messe für das MaintMaster-Team, und was für eine. Es hat uns sehr viel Freude bereitet.

Innerhalb kürzester Zeit konnten Wir, eine sehr ansehnliche Anzahl von äußerst namhaften Schweizer Unternehmen zu unserem Kundenkreis zählen. Die entsprechende Teilnahme an der maintenance 2021 in Zürich war da natürlich eine Ehrensache für uns.

Etwas kleiner als üblich (den äußeren Rahmenbedingungen geschuldet), aber doch mit den bekannten Unternehmen der Instandhaltungsbranche als Aussteller, hat uns diese Messe sehr überzeugt. Der Besucherandrang war, wie wir es uns als Aussteller natürlich wünschen, teilweise sehr hoch und die Qualität der Gespräche richtig gut. Schweizer Qualität eben.

Wir durften neben vielen sehr interessanten neuen Kontakten, auch einige unserer Schweizer Bestandskunden begrüßen, darunter zwei Pilotkunden für unsere MaintMaster IoT-Sensoren.

Unsere Pilotkunden, so wie auch viele weitere Interessenten bestätigten uns abermals, dass der Einstieg in den Bereich IoT-Sensoren der absolut richtige Weg zum voll integrierten Industrie 4.0 CMMS ist. Durch den Einsatz der kabellosen und kommerziell äußerst attraktiven IoT-Sensoren können die Instandhaltungs- und auch andere Abteilungen nunmehr Maschinen und Bereiche kontinuierlich überwachen, die zuvor nicht in Betracht gezogen werden konnten. Die IoT-Technik setzt einen Cloud-Service voraus und ist in Verbindung mit unserer Cloudsoftware MaintMaster natürlich extrem einfach, schnell und komfortabel für alle Beteiligten umsetzbar und einzuführen. Durch die Erfassung der Realtime Daten wird somit eine condition-based Instandhaltung auf den aktuellsten Stand der Technik betrieben, und kann Ihr Unternehmen vor unnötigen Stillständen und Produktionsausfällen bewahren.

Nach zwei wirklich intensiven Tagen mit Fachgesprächen (so soll für uns eine erfolgreiche Messe aussehen), aber vor allem schönen Messetagen ziehen wir ein sehr positives Fazit der Messe: nichts ist effizienter, als das direkte und persönliche Gespräch mit Interessenten und Kunden. Es war die absolut richtige Entscheidung in der Schweiz gewesen zu sein und vielen lieben Dank an all unsere Besucher.

Dieser Rückenwind erzeugt jetzt schon Vorfreude auf die nächste Messe, die maintenance in Dortmund im März 2022. Selbstverständlich haben wir als einer der führenden IPS Anbieter schon längst unseren Stand gebucht und wer weiß, vielleicht treffen Sie uns auch schon vorher auf der einen oder anderen Fachveranstaltung an. Es muss ja nicht immer eine reine Fachmesse sein, das Thema Instandhaltungssoftware ist auch ein gern gesehener Bestandteil weiterer branchenspezifischer Messen. Hierzu werden wir Sie wie gewohnt frühzeitig informiert und eingeladen.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme zu den Themen Instandhaltungssoftware, IoT-Sensoren, KPI-Messung und grafische Darstellung oder auch um Ihre Ideen mit uns durchzudiskutieren.

Bis bald und liebe Grüße
Ihre MaintMaster Systems GmbH

 

 

 

 

 

 

______________________________________________________________

 

EINE PERSONALISIERTE DEMONSTRATION

Konnten Sie uns nicht in Zürich treffen? Füllen Sie das Formular aus, und wir kontaktieren Sie für Ihre persönliche MaintMaster Tour.